Allgemeine Geschäftsbedingungen, Widerrufsbelehrung und Datenschutzerklärung

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Karton nach Maß GmbH

Cornelia Caruso
Westervenn 11
33758 Schloß Holte – Stukenbrock

email: info@kartonnachmass.de

Telefon 05246 – 5026060 und 05246 – 5026055,
Fax  05246 – 5026064

Handy: 0163 – 6290808

 

 

§ 1 Geltungsbereich
1.1
Die Verkäufe und Lieferungen der Fa. Karton nach Maß GmbH, Westervenn 11, 33758 Schloß Holte – Stukenbrock (nachfolgend Fa. Karton nach Maß genannt) im Rahmen des Internet- Handels über eigene Online- Shops erfolgen nach Maßgabe der nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in Ihrer zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültigen Fassung.
1.2.
Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten aussschliesslich. Die Geltung abweichender und ergänzender Geschäftsbedingungen des Kunden ist ausgeschlossen, es sei denn die Firma Karton nach Maß stimmt der Geltung ausdrücklich und schriftlich zu.

§ 2 Vertragsschluss
2.1.
Die Angebote der Firma Karton nach Maß sind freibleibend. Die Darstellungen und Beschreibungen der Produkte im Online- Shop stellen kein rechtlich bindendes Angebot dar.
2.2.
Durch Anklicken des Buttons „Bestellung absenden“ geben Sie ein verbindliches Angebot zum Abschluß eines Kaufvertrages ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung per E-Mail. Der Kaufvertrag kommt durch Absendung einer Auftragsbestätigung oder Lieferung der Ware zustande.

§ 3 Artikelbeschreibung
Geringfügige Farbabweichungen des Artikels gegenüber der fotografischen Darstellung auf den Internetseiten sind trotz ständiger Aktualisierung aufgrund der technischen Gegebenheiten möglich und bleiben deshalb vorbehalten. Die Beschreibung der Ware stellt keine Beschaffenheitsgarantie dar.

§ 4 Widerrufsbelehrung und Kostentragungsvereinbarung
Widerrufsbelehrung
4.1 Kostentragungsvereinbarung
Das Widerrufsrecht besteht nicht für Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.
Ende der Widerrufsbelehrung

§ 5 Zahlung
Sie erhalten nach Bestellungseingang eine Auftragsbestätigung per E-Mail, Fax oder postalisch mit den noch notwendigen Informationen zur Vertragsabwicklung. Im Rahmen der Bestellung können Sie zwischen folgenden Zahlungsarten wählen: Vorkasse oder Kauf auf Rechnung.

§ 6 Lieferung
6.1
Die Lieferung erfolgt zu den ausgewiesenen Versandkosten und Bedingungen. Die Versanddauer beträgt 48 bis 96 Std.
6.2
Der Versand erfolgt durch ein Logistikunternehmen an die von dem Kunden angegebene Lieferanschrift. Wir versenden durch das Unternehmen DPD. Postfächer und Packstationen können nicht beliefert werden.
6.3
Eine Abholung der Ware ist möglich Montags bis Freitags von 8.00 Uhr – 17.00 Uhr. Bitte stimmen Sie vorher einen Termin mit uns unter der Telefonnummer 05207-8991721 oder 0163-6290808 ab, damit wir im Vorfeld die Ware fakturieren und die Rechnung erstellen können.
6.4
Unsere allgemeine Geschäftsbedingung unterliegt einer Abweichung von 15 % der Warenlieferung bei Lieferung, der von Ihnen bestellten Ware. Ihre bestellte Ware wird von uns durch eine Auftragsbestätigung bestätigt. Bei der Lieferung der Ware wird Ihnen die tatsächliche gelieferte Menge mit Lieferschein mitgeteilt. Die Rechnung erhalten Sie anschließend mit der tatsächlichen gelieferten Menge.

§ 7 Preise
7.1
Die Preise sind in Euro,  die gesetzliche Mehrwertsteuer wird gesondert ausgewiesen.
7.2
Der Kunde erhält mit der Ware eine Rechnung über die gelieferte Ware und den Versandkosten mit ausgewiesener Mehrwertsteuer.

§ 8 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Lieferung Eigentum der Firma Karton nach Maß.

§ 9 Gewährleistung
9.1
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen der §§ 434 ff. BGB.
9.2
Wir sind bemüht, unsere Serviceleistungen kontinuierlich zu verbessern. Trotz größter Sorgfalt kann es jedoch auch zu Beanstandungen kommen. Im Falle von Beanstandungen kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail: info@kartonnachmass.de, telefonisch unter den Rufnummern 05246 – 5026060 und 05246-5026055, per Fax unter 05246-5026064 oder postalisch unter der angegebenen Adresse, damit wir Ihnen weiterhelfen können.
9.3
Im kaufmännischen Verkehr gilt ergänzend die Vorschrift des § 377 HGB: Sachmängel sind unverzüglich schriftlich zu rügen.
9.4
Die Fa. Karton nach Maß übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch unsachgemäßen Gebrauch oder Einbau von Teilen, fehlerhafte Lagerung, natürlichen Verschleiß oder Abnutzung entstehen, sofern die Schäden nicht von der Fa. Karton nach Maß zu vertreten sind.
9.5
Auskünften zur Produktbeschaffenheit, zur Funktion und Verwendung der Ware liegt unsere Erfahrung zugrunde und werden nach bestem Wissen erteilt. Eine Beschaffenheitsgarantie geht damit nicht einher.

§ 10 Allgemeine Bestimmungen
Unvorhersehbare und außerhalb des Einflussbereichs der Fa. Karton nach Maß liegende und von ihr nicht zu vertretende Ereignisse wie höhere Gewalt, Krieg, Naturkatastrophen entbinden die Fa. Karton nach Maß für ihre Dauer von der Pflicht zur Leistung. Vereinbarte Fristen verlängern sich um die Dauer der Störung. Ist das Ende der Störung nicht absehbar oder dauert sie länger als zwei Monate, ist jede Partei berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

§ 11 Sorgfaltspflicht des Kunden
Der Käufer hat dafür Sorge zu tragen, dass alle vorgenommenen Änderungen und Umrüstungen an seinem Fahrzeug, wenn es am öffentlichen Verkehr teilnimmt, gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen in seine Kfz-Papiere (Fahrzeugbrief und Fahrzeugschein) eingetragen werden. Der Käufer muss das Fahrzeug erforderlichenfalls bei dem Technischen Überwachungsverein (TÜV) vorführen. Die Verantwortung für die erforderlichen Eintragungen von umgebauten Fahrzeugen oder deren Teilen liegt beim Käufer.

§ 12 Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN Kaufrechtes (CISG). Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist, sofern der Kunde Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches ist, ausschließlich Bielefeld.

§ 13 Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt.

 

Widerrufsbelehrung 

Widerrufsrecht
Sonderanfertigungen sind unverzüglich schriftlich zu widerrufen. Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Karton nach Maß GmbH

Cornelia Caruso
Westervenn 11
33758 Schloß Holte – Stukenbrock

email: info@kartonnachmass.de

Telefon 05246 – 5026060 und 05246 – 5026055,
Fax  05246 – 5026064

Handy: 0163 – 6290808

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Schadenersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Schadenersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter „Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise“ versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Das Widerrufsrecht besteht nicht für Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.
Ende der Widerrufsbelehrung

Datenschutzerklärung

www.kartonnachmass.de ist ein Angebot der Firma Karton nach Maß GmbH. Unser Betrieb freut sich über Ihren Besuch auf unserer Webseite und Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Angeboten. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften, über die Sie sich z. B. unter www.datenschutz.de umfassend informieren können. Im Folgenden erläutern wir Ihnen, welche Informationen wir während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten erfassen und wie diese genutzt werden:

Erhebung und Verarbeitung von Daten, ggf. personenbezogener Daten
Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf eine Seite der Firma Karton nach Maß GmbH und bei jedem Abruf einer Datei werden über diesen Vorgang Daten in einer Protokolldatei gespeichert. Die Speicherung dient ausschließlich internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:
·    Name der abgerufenen Datei
·    Datum und Uhrzeit des Abrufs
·    übertragene Datenmenge
·    Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
Darüber hinausgehende personenbezogene Angaben wie Ihr Name, Anschrift, Telefonnummer oder Email-Adresse werden nicht erfasst, es sei denn, Sie machen diese Angaben freiwillig, z. B. im Rahmen einer von Ihnen gewünschten Registrierung, zur Durchführung eines Vertrages oder einer Informationsanfrage.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese ausschließlich zum Zweck der Administration unserer Webseiten und zur Bearbeitung Ihrer Anfragen, insbesondere zur Abwicklung des mit Ihnen geschlossenen Vertrags. Eine Weitergabe, ein Verkauf oder sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht, es sei denn, dass dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist.

So kann es beispielsweise erforderlich sein, dass wir bei Bestellungen von Produkten Ihre Anschrift und Bestelldaten an unsere Lieferanten weitergeben.

Sie haben das Recht, eine solche Einwilligung zur Nutzung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Löschung der personenbezogenen Daten erfolgt,
·    wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen.
·    wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist.
oder
·    ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.
Wenn Sie ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende Adresse:

Karton nach Maß GmbH

Cornelia Caruso
Westervenn 11
33758 Schloß Holte – Stukenbrock

email: info@kartonnachmass.de

Telefon 05246 – 5026060 und 05246 – 5026055,
Fax  05246 – 5026064

Handy: 0163 – 6290808